Allianzgebetswoche 2021.

Lebenselixier Bibel.

Am 10. Januar 2021 starten wir im 10:30 h Gottesdienst gemeinsam mit den anderen Gemeinden unseres GfH-Bezirks in die Allianzgebetswoche. Seit 1861 ist diese „Woche des Gebets“ ein Ausdruck der Einheit und Verbundenheit von Christen – in Deutschland, Europa und weltweit. Wir sind gern ein Teil davon!

EINE Woche & VIER Optionen:

1. Die Gebetsabende via Zoom

Montag bis Freitag, jeweils um 19:30 Uhr
UND am Mittwoch um 15:00 Uhr
jeweils in unserem digitalen „Obergemach“.
https://us02web.zoom.us/j/87997353836?pwd=ZFFaTElrMFJqS09Nb0xOWDhmejlQQT09

Veranstaltung/Meeting ID: 879 9735 3836
Passcode: 067795

Per Telefon kann man ebenfalls an den Abenden teilnehmen.
Eine dieser Nummern anrufen: 030-56795800 oder 069-38079883
und dann eingeben: 87997353836#,,,,*067795#

2. 24/5 Gebetskette vom 11.-15. Januar

Gemeinsam rund um die Uhr dafür eintreten, dass Gottes Wirken in unseren Kirchengemeinden und im Leben von uns und unseren Mitmenschen zum Vorschein kommt.

24std-gebet.feg-sasel.de

3. Gebetszeiten in der Auferstehungskirche Rübenkamp

In der Auferstehungskirche wird die Empore zu einem Gebetsgarten gestaltet, der zu Andacht und Gebet einlädt.

Der Raum wird von Montag bis Freitag 9 – 19 Uhr mit folgendem Code am unteren Eingang zugänglich sein: 258369

Man kann dort alleine oder mit einer weiteren Person beten.

4. Virtuelle Gebetsgemeinschaften via Microsoft Teams

Wer mag kann sich mit anderen Gläubigen zum gemeinsamen Gebet im virtuellen Gebetsraum treffen. Dieser Gebetsraum steht zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

11.1.    11-12 Uhr
13.1.    10-11 Uhr; 15-16 Uhr; 18-19 Uhr
14.1.    16-17 Uhr
15.1.    22-23 Uhr

Microsoft Teams-Besprechung
Nehmen Sie teil auf Ihrem Computer oder auf der mobilen App
Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen
Oder anrufen (nur Audio)
+49 69 677765631,,616888233#   Germany, Frankfurt am Main
Telefonkonferenz-ID: 616 888 233#

Gemeinsam SPENDEN
für Gemeinsam für Hamburg (GfH)!

Miteinander vernetzt sein, sich kennen, voneinandner lernen und profitieren: all das macht GfH möglich. Alle Kollekten der Gebetsabende und Spenden in dieser Woche kommen deshalb zu 100% diesem Ziel zugute, dass GfH das Miteinander der Christen in dieser Stadt stärkt.

Das Spendenkonto
Evangelische Allianz Hamburg e.V.
Verwendungszweck: Gemeinsam für Hamburg 
IBAN: DE 76 5206 0410 0006 4373 03
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank 

Spenden an Gemeinsam für Hamburg sind steuerlich absetzbar.