Von Gott heute für Dich:

Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist!

Psalm 32,1

Jesus sagt über die Frau: Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt; wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig.

Lukas 7,47

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Home 2017-12-07T12:46:31+00:00
Loading...

JESUS, GOTT, ERLÖSER?

GLAUBEN.

Du hast Fragen zu Christlichen Glauben? Wir bieten einen Grundkurs des Glaubens an.

KLICKE HIER UM MEHR ZU ERFAHREN

NEUESTE BEITRÄGE

Gebetshauskonferenz Himmel 2018

Mehr unter: www.gebetshaus-hamburg.de

Israeltag 2018

  Dieser Feiertag ist gefüllt mit besonderen Ereignissen:

Zweiter Song online: „In deiner Gegenwart“

Liebe Gemeindefamilie und Freunde, heute konnten wir den

» ALLE NACHRICHTEN ANSEHEN

FEATURED POST

MUSIK AUS DER CAA

Musik spielt in den Gottesdiensten der CAA eine sehr große Rolle. Seit einiger Zeit werden in der CAA auch neue Lieder geschrieben.

KLICKE HIER UM MEHR ZU ERFAHREN

FÜR ALLE VON 14 BIS 25

JUGENDCAFE

Im JugendCafe können die Besucher ihre Beziehung zu Gott selbst in die Hand nehmen, ihren Glauben hinterfragen und eine eigene Vision entwickeln.

KLICKE HIER UM MEHR ZU ERFAHREN

Finde Freunde und Gemeinschaft

Kleingruppen sind der beste Weg um Freunde zu finden und geistlich zu wachsen. Die Gruppen treffen sich unter der Woche und sind verteilt über Nord-Hamburg.

Für andere

Arbeite in einem Team mit

Angefangen beim Arbeiten mit Kindern über den Alstertaler Gabentisch bis hin dazu einen Glaubensgrundkurs zu bekochen… es gibt in der CAA verschiedenste Wege Dich einzubringen und mit deinen Gaben anderen zu dienen.

Für andere

Gebetshaus Hamburg

Als Teil der Evangelischen Allianz und des überkonfessionellen Netzwerkes „Gemeinsam für Hamburg“ unterstützen wir auch das Gebetshaus Hamburg.

Gebetshaus Hamburg

Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Johannes 3,16