Lichterkette für verfolgte Christen am 28.11.

//Lichterkette für verfolgte Christen am 28.11.

Am Tag vor dem 1. Advent wollen wir in der Innenstadt gemeinsam mit einer Lichterkette für verfolgte Christen demonstrieren. Insbesondere für Pastor Behnam Irani (Iran), Asia Bibi (Pakistan) und Jamaa Ait Bakrim (Marokko).

Geplant ist, mit einem Gottesdienst zu starten. Danach werden wieder Redner aus Politik und Kirche dabeisein, insbesondere auch die iranischstämmige Pastorin Mahin Mousapour aus Frankfurt. Es gibt zudem Live-Musik.

Ort:  Ida-Ehre-Platz (U3 Mönckebergstraße)
Zeit: Samstag, 28.11.2015, 15:45 Uhr

Bitte bringt Kerzen / Teelichter und gerne auch Plakate oder Transparente mit (bitte keine Logos von Organisationen oder islamkritischen Texte mitbringen).

 

2018-05-24T22:27:10+00:00

Von Gott heute für Dich:

Der HERR sprach: Dich jammert der Rizinus, um den du dich nicht gemüht hast, hast ihn auch nicht aufgezogen, der in einer Nacht ward und in einer Nacht verdarb, und mich sollte nicht jammern Ninive, eine so große Stadt?

Jona 4,10-11

Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.

1.Korinther 10,24

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier