Am 4. März organisiert die Arche Alstertal wieder eine Mahnwache für verfolgte Christen in der Innenstadt. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Mönckebergbrunnen (zwischen Spitalerstr. und Mönckebergstr.). Dort machen wir mit Schildern und Transparenten auf das Thema aufmerksam. Wer mag, sammelt Unterschriften für verfolgte Christen und führt Gespräche mit Passanten. Unser Einsatz war schon erfolgreich: Ein Jahr lang haben wir den iranischen Pastor Youcef Nadarkhani unterstützt, bis er im Herbst 2012 freigelassen wurde. Dieses Mal setzen wir uns unter anderem für die Freilassung von Asia Bibi ein. Hier gibt es mehr Infos über unsere Aktionen.